Flottenmanagement: ECR-Solutions jetzt aktives ITuS-Mitglied

Dienstag, 5. Juni 2012 5.06.12



Fred Schäfer, Geschäftsführer ECR-Solutions

Die Flottenmanagementspezialistin ECR-Solutions Servicegesellschaft mbH ist als aktives Mitglied dem Innovationsnetzwerk „Satellitennavigation – Intelligente Transportsysteme und Services (ITuS)" beigetreten. Im Mittelpunkt des Netzwerkes steht die Entwicklung konkreter Produkte und Anwendungen auf Basis des Satellitennavigationssystems Galileo. Wobei ECR-Solutions laut Geschäftsführer Fred Schäfer innovative Telematikanwendungen für  Fahrzeughersteller, Logistiker und Verlader konzipieren wird.

Durch derartige Dienstleistungen und Services soll das kontinuierlich steigende Marktpotenzial im Technologiefeld Satellitennavigation insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) effizient ausgeschöpft werden. Ziel ist die Identifizierung und Umsetzung kombinierter Satellitennavigations- (Galileo) und ITuS-Basisthemen in der Ortung und Routenführung, Routenplanung und Steuerung, Automatisierung und Assistenz sowie Schutz und Überwachung.

Das Innovationsnetzwerk "Satellitennavigation - Intelligente Transportsysteme und Services" gehört zu den erfolgreich ausgewählten Netzwerken im Rahmen der 11. Jurysitzung des bundesweiten Förderprogramms "Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand" (ZIM). Die Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie basiert auf einem Beschluss des Deutschen Bundestages.

Hintergrundinformation:

Bei der 2002 von Fred Schäfer gegründeten ECR-Solutions Servicegesellschaft mbH (Edewecht) handelt es sich um einen inhabergeführten Serviceprovider, der Geschäftsprozesse für Flottenbetreibern, deren Lieferanten und Kunden organisiert, standardisiert und Abläufe entlang der gesamten Lieferkette unternehmensübergreifend optimiert.

ECR-Solutions beschäftigt über 20 Mitarbeiter und setzte 2011 rund 18 Mio. Euro um. Zum Dienstleistungsumfang gehören außer Telematik das Reifen-, Reparatur-, Wartungs- und Prüfungsmanagement. ECR-Solutions begleitet eine Vielzahl von Prozessen für namhafte Nutzfahrzeugakteure. Zu diesen gehören MAN Rental/Euro-Leasing, Mercedes-Benz, Schmitz Cargobull, Michelin, Top Service Team, Vergölst, Dekra, GTÜ, KÜS, TÜV, Carrier Transicold, ThermoKing, Cargobull Telematics, FleetBoard, idem - transport solutions, MAN Telematics und Wabco.

2012 wird ECR-Solutions neue Kundengruppen im Bereich Reparatur- und Reifenmanagement erschließen und zum Beispiel einen innovativen Service für Wechselaufbauten anbieten.

www.ecr-solutions.de
www.netzwerk-itus.com






<- Zurück zu: ECR-Solutions Pressetexte
 
Fakten. Trends. Visionen.