Flottenmanagement: idem GmbH lanciert mobile Trailerortungstelematik

Donnerstag, 9. Februar 2012 9.02.12


idem W108

Mit ihrer mobilen Telematikbox TControl W108 baut die Telematikspezialistin idem GmbH – transport solutions ihre Produktpalette weiter aus. Das neue Ortungsmodul eignet sich laut Geschäftsführer Pete Jendras für Spediteure, Transporteure und Logistiker, die ihre eigene Trailerflotte bei Nachfragespitzen durch Mietfahrzeuge bzw. Subunternehmer aufstocken und diese mit überwachen wollen.

Bei TControl W108 handelt es sich um eine kleine, leistungsstarke Einheit mit maximaler Flexibilität. Ihre Entwicklung basiert auf umfangreichen idem-Erfahrungen rund um die Trailertelematik. Die intelligente Steuerung der Sendeintervalle zwischen „alle fünf Minuten“ und „einmal täglich“ ermöglicht eine Einsatzzeit von bis zu zwölf Monaten, bevor das Gerät wieder am Stromnetz aufgeladen muss.

Telematikexperte Jendras: „Das neue Produkt ist voll kompatibel mit gängigen Telematikplattformen und ermöglicht über eine Schnittstelle auch die Übertragung der Aufliegerdaten in firmenindividuelle Backoffice-Softwareprogramme. Die Lösung beinhaltet drei getrennt voneinander beziehbare Komponenten. Das Innenleben besteht aus einer kleinen Ortungseinheit mit leistungsstarkem Akku und einem Betriebsstatusanzeiger. Diese Variante kann separat verwendet werden, um durch Mitführung in einem LKW oder einer anderen Transporteinheit einfach nur die Position zu ermitteln.“

 

Das robuste IP-65-Schutzgehäuse ermöglicht auch eine Installation außen am Trailer. Zum Beispiel im Bereich des Chassis unter dem Trailer. Dort ist das Innenleben vor Schmutz und Feuchtigkeit geschützt. Ein hinten an der Telematikbox befestigter Industriemagnet ermöglicht auch eine „Schnellmontage“. Das Gerät kann einfach an einem Metallteil des Fahrzeugs (Stirnwand, in der Kühlmaschine, unter dem Aufbau, an der Seite des Containerchassis usw.) fixiert werden und ist dann sofort voll einsatzbereit.

Hintergrundinformation:

Die idem GmbH – transport solutions wurde 2004 als IT-Beratung für Temperaturkontrolle und -aufzeichnung, Ladungssicherung und Telematik gegründet. Vom ursprünglichen Kühlspezialisten entwickelte sich das Unternehmen in Zusammenarbeit mit namhaften Herstellern und Verbänden schnell zu einem der führenden Anbieter von ganzheitlichen Lösungen für die gesamte Trailertelematik. Die Zahl der verkauften Systeme liegt inzwischen bei über 15.000.






<- Zurück zu: Pressetexte
 
Fakten. Trends. Visionen.