Flottenmanagement: Elvis setzt auf MAN Financial Services als exklusiver Mietpartner

Freitag, 29. Mai 2015 29.05.15


Neueste Zugmaschinen-Technologie von MAN Financial Services
Neueste Zugmaschinen-Technologie von MAN Financial Services

Die europaweit aktive Speditions- und Frachtführerkooperation Elvis AG hat MAN Financial Services als Exklusivpartner für die Anmietung von Zugmaschinen und Sattelaufliegern in ihr Lieferantenportal aufgenommen. Der Kooperationsverbund bündelt dort das Einkaufsvolumen seiner mehr als 150 mittelständischen Mitgliedsunternehmen mit dem Ziel, gemeinsame Preisvorteile zu erzielen.

„Wir haben bereits mehrere Lieferantenverträge realisiert. So zum Beispiel in den Bereichen Fahrzeuge, Tanken/Maut, Reifen, Ersatzteile/Reparatur, Ladungssicherung und IT/Telefon/Technik. Von der Kooperation mit MAN Financial Services versprechen wir uns mehr Flexibilität in den Fuhrparks und ein effizientes Flottenmanagement“, betont Christine Platt, Prokuristin und Einkaufsleiterin der Elvis AG. Insgesamt sind die Partner des Netzwerkes gegenwärtig an 184 Standorten in Deutschland sowie 72 Standorten im europäischen Ausland vertreten und setzen über 15.000 Fahrzeuge ein.

Der neue Rahmenvertrag für 2015/16 sichert den Elvis-Partnern über ihre Systemzentrale den Zugang zum modernen Fuhrpark und Flottenmanagement-Know-how der durch die Euro-Leasing GmbH betriebenen Vermietsparte von MAN Financial Services. Zwecks der gerade für den Mittelstand besonders wichtigen Fuhrparkeffizienz und Unterstützung eines gemeinsamen Wachstums umfasst die neue Vereinbarung besondere Leistungen. Hierzu gehören Kautionsfreiheit bei guter Partnerbonität, automatische Reduzierung der Selbstbeteiligung, europaweit einheitliche Preisstruktur und eine absolut transparente und faire Fahrzeugabwicklung vor, während und nach der Nutzung.

MAN Financial Services offeriert den Elvis-Systempartnern das gesamte Fernverkehrs- und Verteilersegment – von Premium-MAN-Zugmaschinen, Sattelaufliegern, Anhängern bis zu Distributionsfahrzeugen. Nicht zuletzt auch für das vor kurzem gestartete Elvis Cool Load Network und bei Bedarf auch in kundenindividueller Ausführung. Abgerundet wird das neue Partnerangebot durch bewährte, ständig aktualisierte Servicebausteine wie zeitgemäße Telematik, ReifenCare, Haftpflicht- bzw. Vollkasko-Versicherungen sowie Maut- und Schadenmanagement.

Elvis-Partner profitieren gleichzeitig von der neuen MAN Financial Services-Strategie, die eine schrittweise Integration von Euro-Leasing-Vermietdepots in alle deutschen MAN Truck & Bus Center beinhaltet. Vorreiter ist das Center in Frechen, wo die volle Integration aller Servicebereiche seit Anfang März 2015 stattfindet.

Hintergrundinformation:

Die Elvis AG (Europäischer Ladungs-Verbund Internationaler Spediteure) ist das größte Transportnetz Europas – und mit mehr als 150 Partnern mit über 250 Standorten in Deutschland und in über 20 europäischen Ländern ein internationales LKW-Komplettladungsnetzwerk. Gegründet im Jahr 2006 verfügt die Elvis AG über eine Flotte von über 15.000 LKW, welche pro Monat rund 7,5 Mio. t Ladung bewegen. Neben dem Full Load Network und dem Volume Load Network mit über 2.500 Jumbo-Zügen und dem Cool Load Network mit etwa 1.200 Fahrzeugen trägt auch das Part Load Network der Elvis AG hierzu bei. Es ist das erste System Deutschlands, das Teilladungen wirtschaftlich, termingerecht und ohne aufwendige Ladungskombinationen innerhalb Deutschlands und dem benachbarten Ausland befördert. Die Flottensteuerung wird zentral über die Hauptdisposition im bayerischen Alzenau gesteuert und garantiert durch das flächendeckende Partnernetzwerk eine europaweite Laderaumsicherheit.

www.elvis-ag.eu

Die Euro-Leasing GmbH wurde 1997 gegründet und ist seit 1. Januar 2014 ein Teil der Volkswagen Financial Services. Diese ist Europas größter automobiler Finanzdienstleister und mit rund 13.000 Mitarbeitern in 50 Ländern aktiv. Die Marke "MAN Financial Services" bietet in diesem Rahmen ein weltweites Dienstleistungs-portfolio für die Kunden von MAN Truck & Bus. Euro-Leasing vermietet unter der Marke "MAN Financial Services" in 60 deutschen Niederlassungen, Depots und Auslandstöchtern moderne Zugmaschinen, Sattelauflieger, Anhänger und Distributionsfahrzeuge.

www.manrental.eu






<- Zurück zu: Newshub.de | Logistik-News
 
Fakten. Trends. Visionen.