Nutzfahrzeugvermietung: Fraikin Deutschland erweitert Vertrieb

Freitag, 22. Januar 2016 22.01.16


Dipl.-Kfm. Robert Heisig (29) ist von der französischen Nutzfahrzeugvermieterin zum Regionalleiter Dresden ernannt worden.

Die erfolgreich in das deutsche Vermietgeschäft eingestiegene Fraikin Deutschland GmbH baut ihr Vertriebsnetz unter der Leitung von Marcus Burmeister weiter aus. Dipl.-Kfm. Robert Heisig (29) ist von der französischen Nutzfahrzeugvermieterin zum Regionalleiter Dresden ernannt worden. Er kommt von einer regionalen Vertriebsposition bei der Krone Fahrzeugwerke GmbH und war davor Key Account Manager bei Euro-Leasing/MAN Rental. Heisig startete seine Laufbahn bei Skoda und VW im Einkauf bzw. Vertrieb und hat nach verschiedenen Auslandsaufenthalten sowohl ein Studium der Betriebs- als auch Volkswirtschaftslehre abgeschlossen (TU Chemnitz). Neu im Fraikin-Team ist auch Michael Weichler (44). Und zwar im Bereich Technik.

Die Fraikin Deutschland GmbH bietet die gesamte Bandbreite an kundenspezifischen Mobilitätslösungen an. Ihr Full-Service-Angebot umfasst eine detaillierte Analyse und Definition der Fahrzeug- bzw. Service-Bedarfe und die Vermietung adäquater Einheiten – inklusive Wartungs- und Reparaturmaßnahmen mit Gestellung von Ersatzfahrzeugen sowie einem ausführliches Flottenmanagement.

Fokussiert wird nicht auf gängige Standard-Zugmaschinen und klassische Sattelzüge, sondern markenunabhängig auf Kühlfahrzeuge, Spezialtransporter, Krankenwagen, Kommunalfahrzeuge usw. Größte Fraikin-Lieferanten sind Iveco, Mercedes-Benz und MAN.

Hintergrundinformation:

Mit einer über 70-jährigen Erfahrung, einem Umsatz von 654 Mio. Euro (2014) und über 60.000 Einheiten ist die französische Fraikin-Gruppe die größte Multi-Marken-Nutzfahrzeug-Vermieterin in  Europa,  Mittelost  und  Afrika  (EMEA).

Mit  ihren 2.800 Mitarbeitern  bietet die  Fraikin-Gruppe mehr  als nur reine  Fahrzeugvermietung.  Sie  hilft  und unterstützt Kunden bei  der  Definition  von  bedarfsgerechten  Lösungen  und  stellt  dabei  ihr Know-how,  ihre  Flexibilität  und  Reaktionsschnelligkeit  zur  Verfügung. Zu den Key-Accounts gehören namhafte Logistikanbieter und Verlader wie Dachser, DHL, Engie, Geodis, Kühne & Nagel, Schenker, TNT Express, Carrefour, Tesco, Danone, Keystone Foods, Nestle, Pepsico und Stef. Geschäftsführer der Fraikin Deutschland GmbH mit Sitz in Unterschleißheim bei München ist Steffen Rump.

www.fraikin.com

 






<- Zurück zu: Newshub.de | Logistik-News